Categories
Uncategorized

10 DINGE, DIE SIE BEI EINER PANDEMIE UND QUARANTÄNE BEACHTEN MÜSSEN!

Eine Quarantäne für die Mehrheit von uns, eine beispiellose Erfahrung. In einer solchen Situation gibt es eine Menge unbekannter und oft unbeantworteter Fragen. Es ist jedoch wichtig zu wissen, was man tun kann und was nicht. Dieser Artikel geht auf die 10 wichtigsten Dinge ein, die Sie bei einer Quarantäne vermeiden müssen. Hier sind einige kritische Dinge, die Sie beachten sollten:

  1. Vermeiden Sie den Kontakt mit anderen Menschen
    Wenn Sie sich selbst in Quarantäne bringen müssen, müssen Sie sich von anderen isolieren. Schützen Sie andere vor einer Ansteckung, indem Sie Abstand halten und es möglichst vermeiden, mit ihnen im selben Raum zu sein. Je nachdem, wie die betreffende Infektion übertragen wird, sollten Sie Geschirr, Handtücher, Essgeschirr, Bettzeug und andere persönliche Gegenstände nicht mit anderen Personen teilen.
    Diese Gewohnheiten tragen dazu bei, weitere Infektionen zu kontrollieren und zu verhindern. Reinigen Sie alle Oberflächen und häufig manipulierte Geräte wie Computer und Mobiltelefone mit einem Desinfektionsmittel. Bleiben Sie stets wachsam gegenüber den Symptomen, die mit dieser speziellen Infektion zusammenhängen.
  2. Unterhalten Sie keine Besucher
    Vermeiden Sie das Risiko der Verbreitung der Infektion, wenn Sie unter Quarantäne gestellt wurden, indem Sie soziale Besuche und andere enge Kontakte abbrechen. Sie können Imbissbuden bestellen, aber vermeiden Sie unbedingt den physischen Kontakt mit der Person, die die Bestellung abgibt. Schützen Sie Personen, die bei der Hausarbeit helfen, indem Sie sie bitten, zumindest während der Quarantänezeit nicht zur Arbeit zu kommen. Zu diesen Personen können Tagesmütter, Haushälterinnen und Hundeausführerinnen gehören.
  3. Vermeiden Sie den Kontakt mit Ihrem Haustier.
    Ihr Haustier kann unwissentlich zum Überträger von Viren werden. Wenn Sie den Kontakt mit Ihren Haustieren in der Quarantäne einschränken, schützen Sie sich und Ihr Haustier. Vermeiden Sie es, sich von Ihrem Haustier lecken zu lassen, es zu streicheln und das Futter mit ihm zu teilen. Wenn möglich, bitten Sie eine andere Person, die für Ihr Haustier in der Quarantäne verantwortlich ist.
  4. Vermeiden Sie Reisen
    Es ist sicherer, sich während der Quarantäne aus welchem Grund auch immer nicht nach draußen zu begeben. Stellen Sie sicher, dass Sie zu Hause bleiben und vermeiden Sie die Verbreitung der Infektion auf andere. Wenn sich Ihre Symptome zu verschlimmern beginnen, rufen Sie unbedingt zuerst Ihren Arzt an und vermeiden Sie es, ohne Vorwarnung aufzutauchen. Alternativ können Sie sich auch an die medizinische Einrichtung wenden, die eine spezielle Zone für solche pandemiebedingten Symptome eingerichtet hat.
  5. Vermeiden Sie Husten oder Niesen, ohne Mund oder Nase zu bedecken.
    Wenn die Übertragung des Virus über Tröpfchen erfolgt, bedecken Sie beim Husten oder Niesen Mund und Nase, um die Ausbreitung von Infektionen einzudämmen und zu verhindern. Werfen Sie gebrauchte Taschentücher weg und waschen Sie sich nach dem Niesen oder Husten gründlich die Hände unter Anwendung der 20-Sekunden-Regel. Waschen Sie Ihre Hände nach dem Toilettenbesuch gründlich mit Seife und warmem Wasser und vermeiden Sie es, Ihr Gesicht, Ihren Mund oder Ihre Nase zu berühren.
  6. Vermeiden Sie den Umgang mit Lebensmitteln ohne Waschen.
    Waschen Sie sich vor der Zubereitung oder dem Verzehr von Lebensmitteln immer die Hände. Vermeiden Sie es, während der Quarantäne Nahrung für andere zuzubereiten, um die Ausbreitung der Infektion zu verhindern, wenn Sie einige Symptome einer Infektion zeigen.
  7. Überlassen Sie Ihre Gesundheit nicht dem Zufall
    Vermeiden Sie es, sich darauf zu verlassen, dass andere Personen wissen, wie Sie am besten für sich selbst und Ihre Lieben in der Quarantäne sorgen können. Vergewissern Sie sich, dass Sie sich bewusst sind, was Sie tun müssen, wenn Sie oder ein geliebter Mensch sich selbst isoliert haben. Besitzen Sie angemessene Kenntnisse über die notwendigen Schritte und wissen Sie, was Sie kaufen müssen. Stellen Sie sicher, dass Sie während der Quarantäne Zugang zu allen notwendigen Dingen haben, die Sie benötigen. Zögern Sie nicht, sich an medizinisches Fachpersonal zu wenden, wenn sich die Symptome zu verschlimmern beginnen.
  8. Gehen Sie nicht davon aus, dass Ihre Kinder verstehen, was passiert.
    Wenn Sie in Quarantäne oder in Selbstisolierung leben, kann dies für Ihre Lieben sehr unangenehm sein. Klären Sie Ihre Kinder über Pandemien und Quarantänen auf. Stellen Sie sicher, dass sie verstehen, dass Quarantäne nicht das Vorhandensein einer Infektion bedeutet. Erklären Sie ihnen in aller Ruhe die Situation und den Grund für den Aufenthalt zu Hause. Klären Sie sie über die Vorsichtsmaßnahmen auf, die während dieser Zeit zu treffen sind.
  9. Vermeiden Sie es, die Verbindung zu Ihren Lieben völlig zu unterbrechen.
    Die Vermeidung von Körperkontakt mit Ihren Lieben bedeutet nicht, dass Sie emotional oder sozial ungebunden sind. Sie werden auch dazu ermutigt, über E-Mails, Anrufe oder soziale Medien in Kontakt zu bleiben. Die Aufrechterhaltung dieses virtuellen Kontakts wird das Stressniveau deutlich reduzieren.
  10. Vermeiden Sie die Selbstmedikation
    Ein Fehler, den Menschen in Quarantäne machen, ist der Versuch, die ersten Symptome durch Selbstmedikation zu kontrollieren oder zu beseitigen. Nehmen Sie keine Selbstmedikation vor oder erhöhen Sie die Dosierung nicht, wenn Sie bereits unter einer bestimmten Medikation stehen. Die Selbstmedikation oder das Risiko einer Überdosierung hilft Ihnen nicht, vermutete Infektionen zu bekämpfen oder zu verhindern.
Categories
Uncategorized

10 KREATIVE MÖGLICHKEITEN, IHRE KINDER WÄHREND EINER PANDEMIE ZU UNTERHALTEN

Während einer Pandemie ist jeder betroffen, unabhängig von Geschlecht oder Alter. Menschen aus allen Gesellschaftsschichten sind betroffen, und Kinder werden nicht verschont. Kinder sind von Natur aus hyperaktiv – sie müssen sich bewegen, sie müssen interagieren und sich auf bestimmte Aktivitäten konzentrieren. Wenn sie nicht in die Schule gehen, mit anderen Kindern spielen oder einfach nur nach draußen laufen können, kann dies ihr Leben nachhaltig beeinflussen. Es liegt in der Verantwortung aller Eltern und Erziehungsberechtigten, die negativen Auswirkungen der Sperre auf die Kinder zu minimieren. Dies zu tun erfordert ein gewisses Maß an Kreativität während der gesamten Dauer der Sperre.

KREATIVE MÖGLICHKEITEN, IHRE KINDER WÄHREND EINER PANDEMIE ZU UNTERHALTEN
  1. Spielen Sie lustige Gruppenspiele
    Es gibt eine ganze Reihe von Brettspielen, die Ihre Kinder spielen können, um während einer Pandemie abgelenkt zu bleiben. Das Wichtigste ist, dass sie sich an die Art von Spielen halten, die sie lieben. Sie können auch an einigen der Spiele teilnehmen, um die Dinge interessanter zu machen. Sie könnten sich das Spiel ab und zu aussuchen, aber die Kinder in die Auswahl eines Spiels einbeziehen und ihnen gegenüber betonen, dass die Auswahl eines Spiels in ihrer Verantwortung liegt.
  2. Spielen Sie hirnstimulierende Spiele
    Denkspiele oder Spiele, die den Intellekt herausfordern, halten Ihre Kinder nicht nur geistig scharf, sondern auch wettbewerbsfähig und unterhaltsam. Machen Sie Ihren Kindern ein Kompliment, wenn sie eine Stufe oder ein Stadium erreicht haben, damit sie motiviert bleiben und sich stolz fühlen. Ermutigen Sie sie, wenn sie ein bestimmtes Niveau nicht erreichen, so wie Sie sie ermutigen würden, wenn sie ihre Hausaufgaben machen.
  3. Probieren Sie Online-Spiele aus
    Sie können auch versuchen, mit Ihren Kindern Online-Spiele zu spielen oder sie mit ihren Freunden online spielen lassen. Achten Sie jedoch genau auf die Art der Spiele und Aktivitäten, die sie online spielen möchten.
  4. Lassen Sie Ihre Kinder bei der Hausarbeit helfen.
    Die Hausarbeit ist eine weitere Aktivität neben den Spielen, die Sie mit Ihren Kindern ausüben können. Unterrichten Sie sie oder bitten Sie sie, Ihnen bei der Hausarbeit zu helfen und diese interessant zu gestalten. Sie können bei der Zubereitung ihrer Lieblingsmahlzeit helfen, den Tisch decken helfen und das Haus durch Abstauben der Möbel reinigen. Sie können auch beim Waschen oder Zusammenlegen der Wäsche helfen. Manche Kinder lieben es, wenn sie etwas tun, zu dem sie von ihren Eltern ermutigt oder aufgefordert werden. Versuchen Sie es also!
  5. Beginnen Sie ein Familienprojekt
    Sie können sich bestimmte Familienprojekte ausdenken, an denen Ihre Kinder teilnehmen können. Es könnte jede Art von Projekt sein, das Ihre Kinder lieben werden. Es muss nicht unbedingt ein Schulprojekt sein. Es könnte die Art von Projekt sein, zu dem sie aktiv beitragen können. Sie können zum Beispiel Topfpflanzen züchten, die Schlafzimmer neu streichen, ein 3D-Puzzle bauen oder einen Stammbaum erstellen. Sie könnten sogar einen Familientanz auf YouTube lernen oder eine Band gründen, wenn Sie Instrumente herumliegen haben.
  6. Geben Sie ihnen Bücher zum Lesen
    Bücher sind eine gute Möglichkeit, Ihre Kinder von der Pandemie abzulenken. Versuchen Sie also, ihnen Bücher zum Lesen zu geben. Sie könnten jedem Kind je nach seinem Alter ein anderes Buch geben und dann jeden Tag vor dem Schlafengehen eine 5-minütige Zusammenfassung verlangen. Das wird sie nicht nur beschäftigen, sondern auch ihren Intellekt perfektionieren und ihre Neugierde nähren. Sorgen Sie dafür, dass es für jedes abgeschlossene Buch eine Belohnung gibt.
  7. Hilfe bei ihren Schularbeiten
    Während die Kinder gebeten werden, zu Hause zu bleiben, während die Schulen geschlossen sind, können sie Aufgaben und Hausaufgaben erhalten. Sie können Ihre Kinder unterhalten, indem Sie ihnen bei ihren Hausaufgaben helfen. Wenn die Schule ihnen zu Hause keine Arbeit aufgibt, können Sie sich Ihre eigenen Hausaufgaben ausdenken. Konzentrieren Sie sich auf die Bereiche, mit denen Ihr Kind in der Schule derzeit zu kämpfen hat, um die Arbeit verständlich zu machen.
  8. Sehen Sie sich mit ihnen Filme an
    Filme sind ohne Zweifel eine großartige Quelle der Unterhaltung für Erwachsene und Kinder. Sie könnten ein oder zwei Filme pro Tag mit Ihren Kindern als eine Form der Unterhaltung ansehen.
  9. Lassen Sie sie sich ihre eigenen Vorstellungen von Unterhaltung ausdenken.
    Es ist gut, wenn Sie Ihren Kindern tolle Unterhaltungsideen bieten können. Wenn Sie jedoch wollen, dass sie wirklich Spaß haben, können Sie sie ihre eigenen Unterhaltungsformen entwickeln lassen. Das ist auch eine gute Möglichkeit, sie zu stärken, wenn Ihnen die Ideen ausgehen. Sie müssen nur die Art der Unterhaltung, die sie wählen, gutheißen und sich auf Nachfrage fröhlich beteiligen.
  10. Helfen Sie mit, ihre Talente zu fördern.
    Es stimmt, dass jede dunkle Wolke einen Silberstreif am Horizont hat. Selbst während einer Pandemie kann das Talent Ihrer Kinder verbessert werden. Sie können die Situation ausnutzen und Wege finden, um das Talent Ihres Kindes zu verbessern oder sogar zu entdecken. Wenn Ihr Kind zum Beispiel ein aufstrebender Künstler ist, ermutigen Sie den Künstler in ihm, indem Sie Farbbücher, Stifte und Buntstifte kaufen. Sie könnten auch einen Schritt weiter gehen, indem Sie renommierte Kunstgalerien online besuchen und erklären, was jedes Foto symbolisiert, wo und wann das Bild entstanden ist und was den Künstler zu diesem speziellen Bild inspiriert hat.
Categories
Uncategorized

Coronavirus Maske kaufen

Atemschutzmasken – diese Masken schützen wirklich vor Coronavirus

Allgemein kann man sagen, dass keine Atemschutzmaske zu 100 Prozent gegen Corona Virus (2019-nCoV) schützt. Jedoch möchten wir Ihnen auf dieser Seite Rat bieten, falls Sie sich überlegen einen Mundschutz zum Schutz vor Viren und Coronavirus zu kaufen.

Arten von Atemschutzmasken

Arzt Masken
Die normalen chirurgischen Masken wie man sie aus dem Krankenhaus oder vom Zahnarzt kennt, können nur große Speichelpartikel abhalten. Kleine Partikel können sich hingegen einen Weg durch die Maske bzw. durch offene Stellen am Rand der Maske bahnen. Dies mindert die Wirksamkeit der Maske deutlich. Daher sind normale OP Masken nicht zum Schutz vor dem Corona Virus zu empfehlen.

FFP3 Atemschutzmasken
FFP3 Atemschutzmasken filtern 95% aller Partikel aus der Luft und können so deutlich besser vor jeglichen Viren schützen. Allerdings ist auch hier darauf zu achten, dass keine freien Stellen beim Tragen der Maske an den Rändern etc. vorhanden sind, da die Maske ansonsten nicht schützen kann.

Klinikpersonal empfiehlt das Robert-Koch-Institut beim Umgang mit infizierten Patienten Schutzkleidung, Handschuh, eine Schutzbrille und mindestens eine FFP2 Maske für den Atemschutz.

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Hygiene.html

FFP3 Atemschutzmasken/ Corona Virus Masken

Corona Virus Masken kaufen? Auf Amazon finden Sie eine große Auswahl an FFP3 Atemschutzmasken.

corona virus maske kaufen

FFP2 Masken Corona Virus Kaufen

Corona Virus Masken FFP2 auf Amazon.

Wie schützt man sich am besten vor dem Corona Virus?

Das Robert-Koch-Institut und die Weltgesundheitsorganisation (kurz: WHO) raten von einem Mund-Nasen-Schutz für die Allgemeinbevölkerung ab, solange es sich nicht um einen Verdachtsfall handelt oder im Kontakt mit erkrankten Personen ist. Es ergibt mehr Sinn, wenn bereits erkrankte Personen die Masken tragen, um anderen nicht anzustecken. Zum Schutz vor einer Infektion von außen hingegen sind die Masken nicht optimal.

Generell gelten für den Corona Virus die gleichen Schutzregeln wie für andere Atemwegserkrankungen auch. Folgend finden Sie einige Tipps.

In die Armbeuge Husten und Niesen
Wer Niesen oder Husten muss, sollte in die Armbeuge oder den Ärmel statt in die Hand husten/niesen, damit die Hände sauber bleiben.

Abstand halten
Wenn Personen in ihrer Umgebung Niesen oder Husten sollten sich den größtmöglichen Abstand halten und sich am besten wegdrehen, um sich nicht durch die Tröpfchen anzustecken.

Händewaschen
Sie sollten sich mehrmals am Tag gründlich (ca. 20-30 Sekunden) mit Seife die Hände waschen. Nicht nur nach dem Toilettengang, sondern auch nach dem Nase putzen, Husten, Niesen, Kontakt mit Abfällen oder sonstigen Gegenständen.

Hände schütteln vermeiden
Soweit möglich, sollten Sie auf das Schütteln der Hände mit anderen Personen verzichten. Zusätzlich sollten Sie außerdem darauf achten, dass Sie ihre Hände vom Gesicht fernhalten.

Regelmäßiges Lüften
Auch regelmäßiges Lüften zuhause und im Büro kann helfen die Ansteckungsgefahr zu reduzieren. Regelmäßiges Lüften wirkt der Ausbreitung von Viren entgegen und verbessert das Raumklima. Ein gutes Raumklima wirkt dem Austrocknen der Schleimhäute entgegen, sodass diese Viren besser abwehren können.

Weitere Tipps erhalten Sie hier: https://www.infektionsschutz.de/hygienetipps/hygiene-beim-husten-und-niesen/

Wie überträgt sich das Corona Virus?

Aktuell gehen Wissenschaftler davon aus, dass die Erreger hauptsächlich per Kontakt- oder Tröpfcheninfektion verbreitet werden. Ob eine Übertragung über andere Wege wie z.B. über die Luft, über Fäkalien, Blut oder Urin möglich ist, muss noch geklärt werden.

Was sind die Symptome des Corona Virus?

Das Corona Virus ist eine Lungenerkrankung und äußert sich durch Fieber, Atemnot, Abgeschlagenheit und trockenen Husten.

Wie wird das Corona Virus nachgewiesen?

Zum Nachweis des Corona Virus wird der Auswurf des Patienten analysiert. Der Test dauert rund zwei Stunden.

Wo ist der Ursprung des Corona Virus?

Seinen Ursprung hat das Virus wahrscheinlich durch die Verbreitung unter Wildtieren. Der Ausgangspunkt des jetzigen Virus wird in einer Markthalle in Wuhan (China) vermutet, wo neben Wildtieren auch weitere Tiere, wie z.B. Schlangen und Vögel gehandelt werden.

Wie lange dauert es bis die Krankheit ausbricht?

Aktuell wird davon ausgegangen, dass von der Ansteckung bis zu ersten Krankheitssymptomen ca. 14 Tage vergehen.

Wird das neue Coronavirus von Menschen zu Mensch übertragen?

Ja, das neue Corona Virus überträgt sich von Menschen zu Menschen.

Weiterführende Informationen zum Corona Virus


Hinweis: Auf dieser Website versuchen wir medizinische Themen und Fragen in einer für Laien verständlichen Sprache zu erklären. Die aufgeführten Informationen können nicht den Besuch beim Arzt ersetzen. Wenn Sie eine Erkrankung vermuten oder professionelle Informationen benötigen, suchen Sie bitte einen Arzt auf.

Amazon Partnerprogramm
Diese Website nimmt am Amazon Partnerprogramm teil. Das heißt: Wenn Sie einen Link von dieser Website klicken, der zu Amazon weiterleitet und Sie dort einen Kauf tätigen, erhalten wir eine Vermittlungsprovision von Amazon für diesen Kauf.